Montage der Türschilder und Fensterbeschriftung

Montage der Türschilder und Fensterbeschriftung
September 25, 2017 Kommentare deaktiviert für Montage der Türschilder und Fensterbeschriftung Allgemein Astrid Paz

Die Montage der Türschilder und Fensterbeschriftung beim Diakonischen Bildungszentrum in Freiburg ist fertig. Es ist immer wieder ein gutes Gefühl, wenn Projekte abgeschlossen wurden. Vor allem wenn ich den Geschmack des Kunden getroffen habe und er zufrieden mit dem Ergebnis ist.

Das Diakonisches Bildungszentrum für Gesundheit und Pflege Freiburg gGmbH wurde 1973 gegründet. 2017 wurde das Gebäude in der Schwarzwaldstraße in Freiburg renovierten. Die Schüler erhalten ihren Unterricht jetzt in modernen, hellen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten. Dazu passend wurde auch neue Beschilderung und Beschriftung benötigt.

Gut ausgebildete Altenpflegerinnen und Altenpfleger sind immens wichtig, in unserer immer älter werdenden Gesellschaft, mit ständig steigendem Pflegebedarf. Das Diakonische Bildungszentrum bietet eine hervorragende, zeitgemäße Ausbildung für unterschiedliche Pflegeberufe an. Durch die Zertifizierung nach AZAV können die Bildungsmaßnahmen von der Arbeitsagentur gefördert werden. Es gibt die Option einer Teilzeit Ausbildung, wodurch die Ausbildung sich besser mit der Familie vereinbaren lässt. Außerdem wird auch zusätzlicher Deutschunterricht zur Sprachförderung und zum kulturellen Verständnis angeboten.

Es freut mich, mit dem zukunftsorientierten und innovativen Diakonischen Bildungszentrum zusammen zu arbeiten. Vom Entwurf der unterschiedlichen Beschilderungen, über die gestalterische Ausarbeitung bis zur Montage war es eine positive und angenehme Zusammenarbeit.

 

Tags
About The Author
Astrid Paz Ich liebe meine Arbeit mit all seinen Facetten, die Zusammenarbeit mit den Kunden, die Planung, Organisation und Ideenfindung und natürlich auch die kreative Umsetzung. Während meinen 10 Jahren in Orange County, NY am Hudson River habe ich mich genauso wohlgefühlt, wie jetzt wieder im Ortenaukreis am Rhein. Das Leben in verschiedenen Ländern hat mich gelehrt, schnell auf die verschiedensten Situationen und Menschen einzugehen.